Rotbuche
Fagus sylvatica,

Bodenansprüche: Frische, lockere, kalkhaltige Böden.

Blatt: wechselständig; spitz-eiförmig mit welligem, gezähnter Rand

Blüte: einhäusig, männliche hängende Kätzchen, weibliche Köpfchen mit roten Narben

Frucht: meist 2-3 dreikantige Buchecker in einem Fruchtbecher; reifen im Herbst

Baum: Mittelgrosser bis grosser Baum (25-30m in 120 Jahren), im Freistand tief beästet.