Concours littéraire

D’Gewënner vum eisem alljährleche Schreifconcours sti fest!

Am Kader vun de Journées du Livre et du Droit d’Auteur gouf och dëst Joer am NOSL e Schreifconcours organiséiert.

Thema war „D’Liewen ass faarweg“.

Dëst Joer krute mir insgesamt 15 flott Geschichten eragereecht.

Hei dann de Klassement vun eise 6 Gewënner mat hiere Geschichten :

  1. Chloé Kuster (5C) : Un arc en ciel peut redonner la joie de vivre à un pessimiste 
  2. Mia + Mara Ligbado (6C) : Schwarz-weiss-bunt
  3. Annemarie Fontoura + Alba Wagener (7G3) : La vie est en couleur
  4. Amélie De Pooter (5G1) : Das Leben ist bunt
  5. Dalya Shwan (7PF1) : D’Liewen ass faarweg
  6. Nils Rock (6G2) : D’Liewen ass faarweg

VILLMOOLS MERCI un all d’Schüler déi dëst Joer matgemaach hunn a FELICITATIOUNEN un eis 6 Gewënner!

23.04.2022 – First Lego League

First Lego League Lëtzebuerg

D’Schüler vun der “activité parascolaire Lego League” hunn Samschdes den 23. Abrëll bei der Finale vun der First Lego League Lëtzebuerg am Lycée Aline Mayrisch matgemaach an haten do vill Spaass zesummen.

D’Katherine Foggon, d’Chloé Kuster, den Miguel Dos Santos Esteves, den Max Weicherding, den Rafael Tinoco an den Dave Linster hunn fir den NOSL een “Judge Award” gewonnen fir hir Leeschtung an der Robotik an an hiren Projet zum Thema “Cargo Connect”.

Mir felicitéieren hinnen!

03.03.2022 – Lesung Rüdiger Bertram

Am Mittwoch, den 30. März 2022 kam der Autor Bertram Rüdiger zu uns und stellte sein Buch ,,Der Pfad” vor. Er erklärte uns, was ihn inspirierte, das Buch zu schreiben. In dem Buch ,,Der Pfad“ geht es um einen Vater, der im Jahr 1941 mit seinem Sohn über die Pyrenäen flüchtet. Bevor er das Buch schrieb, ging der Schriftsteller den Weg der Flüchtlinge selbst. Er zeigte uns Bilder seiner Reise und brachte sogar Boden vom Weg in einem Reagenzglas mit. Er las uns auch ein Kapitel des Buches vor. Er erklärte uns, wer der erste Flüchtling war, der den Weg benutzte. Der Weg heißt deshalb jetzt ,,Walter Benjamin Weg“. Anschließend zeigte er uns den Trailer des Filmes ,, Der Pfad“. Wir konnten ihm auch einige Frage stellen. Zum Schluss signierte er unsere Bücher. Uns gefiel die Lesung gut. Es war auch das erste Mal, dass wir einen Autor persönlich treffen durften. Nach den Ferien, wenn wir das Buch ganz gelesen haben, werden wir uns hoffentlich den Film im Kino ansehen.

Elif & Kevin
6C

Relais pour la vie 2021

Mir soën jidwerengem ee grousse MERCI fir déi enorm Ënnerstëtzung dëst Joer fir de Relais pour la Vie! Et sinn am Ganzen 1.215 € zesumme komm a mir ware wäit iwwer deene 24 Stonnen aktiv!