03.03.2022 – Lesung Rüdiger Bertram

Am Mittwoch, den 30. März 2022 kam der Autor Bertram Rüdiger zu uns und stellte sein Buch ,,Der Pfad” vor. Er erklärte uns, was ihn inspirierte, das Buch zu schreiben. In dem Buch ,,Der Pfad“ geht es um einen Vater, der im Jahr 1941 mit seinem Sohn über die Pyrenäen flüchtet. Bevor er das Buch schrieb, ging der Schriftsteller den Weg der Flüchtlinge selbst. Er zeigte uns Bilder seiner Reise und brachte sogar Boden vom Weg in einem Reagenzglas mit. Er las uns auch ein Kapitel des Buches vor. Er erklärte uns, wer der erste Flüchtling war, der den Weg benutzte. Der Weg heißt deshalb jetzt ,,Walter Benjamin Weg“. Anschließend zeigte er uns den Trailer des Filmes ,, Der Pfad“. Wir konnten ihm auch einige Frage stellen. Zum Schluss signierte er unsere Bücher. Uns gefiel die Lesung gut. Es war auch das erste Mal, dass wir einen Autor persönlich treffen durften. Nach den Ferien, wenn wir das Buch ganz gelesen haben, werden wir uns hoffentlich den Film im Kino ansehen.

Elif & Kevin
6C