Schüleraustausch der 10. Klassen der Malerausbildung des Nordstad-Lycée un der Theobald Simon Schule

Bei einem ersten gemeinsamen Projekt zwischen dem Nordstad-Lycée (NOSL) und der Theobald Simon Schule in Bitburg im Schuljahr 2015/2016 kam es zu einem ersten Kontakt zwischen den 10. Malerklassen beider Lyzeen. 16 Schüler mit ihren beiden Lehrerinnen und ihr Direktor, Herr Ralph Loskill, besuchten einen Tag lang die Lehrlinge und ihre Ausbilder aus Diekirch. Nach einer kurzen Einführung in das luxemburgische Ausbildungssystem lernten die Schüler neue Techniken und erledigten verschieden Aufgaben in gemischten Teams.

Umgekehrt verbrachten die Diekircher Schüler einen Tag in Bitburg um in gemischten Gruppen an einem Maler-Projekt zu arbeiten. Der Austausch hat den Grundstein für eine längere Partnerschaft gelegt.

Ein regelmäßiger jährlicher Austausch in Diekirch und in Bitburg wurde beschlossen.